Du bist fasziniert vom Gleitschirmfliegen, nach einem Schnupperkurs bei FlyART. Du machst selbstverständlich mit dem Grundkurs weiter. In ca. 4-5 Tagen lernst Du den Gleitschirm sicher zu beherrschen, das heisst, richtig zu starten, ruhig zu fliegen und sicher zu landen.

das ist schon sehr hoch!

Bei den ersten Flüge am Übungshang legt FlyART großen Wert auf eine intensive Betreuung. Der Landeplatzlehrer zeigt hier die Armhaltung beim Kurvenflug.

das ist schon sehr hoch!

Kursinhalte

Zunächst beginnen wir mit den Aufziehübungen in der Ebene. Hier läufst Du über die Erde, der Schirm trägt dich noch nicht. Du steuerst den Schirm, erprobst die Benutzung der Bremsen, alles ohne jegliches Risiko.

Landung

Bei den ersten Landungen achtet FlyART auf die richtige Körperhaltung und auf die korrekte Armhaltung.

Landung

Nach den ersten Lauf- und Steuerübungen wechseln wir die Geländeform. Deine ersten Starts an einem kleinen, leicht geneigten Hang zeigen, dass der Schirm über dir doch nach oben zieht. So vorbereitet, ist der erste kleine Flug mit wenigen Zentimetern Bodenabstand dann ein tolles Erlebnis. Langsam steigern wir dann die Abflughöhen während des weiteren Kursverlaufs. Dabei versuchen wir, Deine Starts und Landungen stetig zu verbessern. Am Ende ist es dann ganz selbstverständlich, dass Du einige Meter über Grund durch die Luft fliegst, den Schirm sicher steuerst, weiter und höher fliegst. Im Grundkurs erarbeitest Du dir einen Abflug aus bis zu 100 m Höhe, mit einer Flugstrecke bis zu ca. 500 m und einer Flugzeit von bis zu einer Minute, gefolgt von einer gestandenen Landung. Und Du willst immer noch mehr ...

Spaß muss sein

Bei den ersten Landungen zu zweit achtet FlyART auf die richtige Körperlage und auf die korrekte Armhaltung.

Spaß muss sein

Der Grundkurs fordert von dir etliche Aufziehübungen, Starts und Landungen mit geringer Höhe sowie mindestens 15 Starts mit über 35 m Höhendifferenz. Zur Vorbereitung empfehlen wir ein leichtes Konditionstraining! Falls Du den praktischen Teil, z. B. aus Wettergründen nicht beenden kannst, kommst Du zu einem späteren Kurstermin und vollendest den Kurs.

Die Theorie wird in vier Fächern zusammengefasst.

  • Luftrecht, trocken aber notwendig,
  • Wetterkunde, äusserst sicherheitsrelevant,
  • Technik, wichtig für die Beherrschung des Gleitschirmes und
  • Verhalten in besonderen Fällen.
Wir haben die Theorie zum Grundkurs im Laptop gespeichert und zeigen sie mit Hilfe eines Beamers großformatig auf einer Wand. Zur Vorbereitung der Theorie kannst Du bereits vor Kursbeginn das Buch "Alpines Gleitschirmfliegen" (Antiquariat, Autor Klaus Schwarzer) oder aktuelle "Gleitschirmfliegen" bei FlyART bestellen und durcharbeiten.

Der Überflieger

Am Ende vom Grundkurs fliegst du richtig hoch und bis
ins Tal hinunter. Du fühlst dich wie Ikarus.

Der Überflieger

Nach dem Grundkurs darfst Du noch nicht alleine fliegen. Zu den nachfolgenden Grundkursen kannst Du aber gerne als Gastpilot an unseren Übungshang kommen und unter Fluglehrerbetreuung weiter üben und dem Spass am Fliegen frönen. Flugaufträge erteilen wir aus Sicherheitsgründen nur in Ausnahmen.

Es geht dann mit dem Windenkurs weiter. Erst nach den Höhenflügen und einer abschließenden Prüfung darfst Du selbstverantwortlich Gleitschirm fliegen. Mehr dazu unter Windenschein bzw. beschränkter Luftfahrerschein.

Termine

Das Strahlen nach dem ersten Flug!!

Das hat richtig Spaß gemacht... Der Rückweg ist lang, aber ohne komme ich auch nicht wieder in die Luft!

Das Strahlen nach dem ersten Flug!!

FlyART schult an festen Terminen, ein Chaos bei der Terminplanung wollen wir dir nicht zumuten. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt, hast Du die Möglichkeit, beim nächsten Termin deinen Kurs - natürlich ohne weitere Kosten - zu beenden. Solltest du eine intensivere Schulung über einen längeren Zeitraum wünschen, - die normle Kursdauer beträgt 4 Tage - kannst du den Top Grundkurs wählen. Damit hast du weitere Tage zur Verfügung, um dein Können weiter zu perfektionieren.

Bitte zum Grundkurs mitbringen:

  • Feste, knöchelstabilisierende Schuhe, z.B. Bergschuhe, Trekkingschuhe. Keine profillosen und flachen Schuhe!!!
  • dünne Handschuhe, z. B. Fahrrad (MTB Handschuhe)
  • langärmeliges T-Shirt/Hemd o.ä., Kleidung, die auch schmutzig werden darf, ev. auch zum Wechseln, Sonnencreme,
  • wenn vorhanden: Helm, wie für Fahrrad/Ski.

Die Flugausrüstung wird selbstverständlich von FlyART gestellt.

Eine Flugstudie vom Übungshang in Hesselbach:

Eine schöne Demonstration des Starts am Übungshang Hesselbach. Nach dem Aufziehen folgt ein Kontrollblick, dann energisches Laufen bis zum Abheben. Ein Flug mit guter Landung bildet den Abschluß dieser Flugübung.


Die Leistungen beim Grundkurs

  • Theorie- und Praxisausbildung durch erfahrene DHV Fluglehrer
  • komplette Leihausrüstung
  • Haftpflichtversicherung
  • Funkbetreuung
  • Start- und Landeplatzgebühren
  • Ausbildung in kleinen Gruppen
  • Wettergarantie, ohne Mehrkosten.

Grundkurs Preise
Grundkurs: Theorie & Praxis, Dauer: 4 Tage. 420,- EUR
Studenten, Azubi, Wehrpflichtige bis 25. Jahre nur 360,- EUR
Schüler, Studenten, Azubi, Wehrpflichtige bis 21. Jahre nur 310,- EUR
Top Grundkurs: Verlängerung der Praxis über den normalen Grundkurs hinaus mit Leihausrüstung, pro Tag: 60,- EUR
Premium Grundkurs - Einzelunterricht: Theorie, Praxis mit Leihausrüstung 1050,- EUR
Sonderpreise für Jugendliche unter 21 Jahre: alle Kurse bis zum A-Schein ohne Leihgebühr nur 670,- EUR

 Bodenhandling in Hesselbach

Bodenhandling in Hesselbach

Bodenhandling in Hesselbach

Kosten des bei FlyART direkt bezahlten Schnupperkurses werden innerhalb eines halben Jahres abgezogen.
und: Es kommen keine weiteren Kosten dazu.

Der Ausbildungsvertrag kann vorab eingesehen werden.

Info & Anmeldung Hesselbach
Info & Anmeldung Holzkirchen Tel.: 08024 / 48119

 

 

Wenn du auf das Stiftsymbol neben dem Kursnamen klickst, kommst du automatisch zur Anmeldung!

Bayern - München - Oberland
Holzkirchen
MonatKursTerminHinweisWeiter mit
MärzGb1
Fr. 30.03.
bis
Mo. 02.04.
Osterkurs: Ein schöner Grundkurs im Frühling Bayerns. Für Piloten mit Lizenz auch zum Auffrischen im neuen Flugjahr geeignet. noch Plätze freiWb1 und A1, es sind noch Plätze frei!
AprilGb2
Do. 05.04.
bis
So. 08.04.
Grundkurs an den Osterferien ... Bitte rechtzeitig anmelden, der Kurs füllt sich schnell! noch Plätze frei!
Wb2 und A2, noch sind Plätze frei!
Gb3
Fr. 20.04.
bis
Mo. 23.04.
Toller Grundkurs im April, nur zwei Tage Urlaub notwendig. Anrechnung von Schnuppertagen 2017 gilt bis zu diesem Termin. noch Plätze frei. Wb3 und A2 noch Plätze frei!
Gb4
Do. 26.04.
bis
So. 29.04.
viertägiger Grundkurs bei schönem Sommerwetter am Tegernsee. noch Plätze frei Wb4: Windenkurs in Eichstätt, A3 sind Plätze frei
JuniGb5
Sa. 16.06.
bis
Di. 19.06.
intensiver Kurs an unserem landschaftich reizvollen Übungshang am Tegernsee; Rechtzeitig Plätze reservieren und anmelden. noch Plätze frei Windenkurs Wb5, A2
Gb6
Fr. 22.06.
bis
Mo. 25.06.
Schöner Grundkurs in Oberbayern in den bayr. Ferien; noch Plätze frei.! w7 Windenkurs, noch ausreichend Plätze frei
JuliGb7
Fr. 20.07.
bis
Mo. 23.07.
Grundkurs in den bayr. Sommerferien am schönen Tegernsee. noch Plätze frei Flüge bis zu 80 Höhenmeter!Windenkurs in Oberbayern Wb7
Gb8
Do. 26.07.
bis
So. 29.07.
Ein schöner Grundkurs in den bayr. Sommerferien.... kompakt noch bis zur Lizenz noch in dem Jahr!Beim Windenkurs Wb9 und A3 sind noch Kursplätze frei.
SeptemberGb9
Fr. 14.09.
bis
Mo. 17.09.
ein toller Kurs an unserem landschaftlich reizvollen Übungshang am Tegernsee. kompakt und schnell zur Lizenz noch in 2018... ist möglich!! noch Plätze frei Wb9, A3 Plätze frei
Gb10
Do. 20.09.
bis
So. 23.09.
viertägiger Grundkurs bei schönem Herbstwetter am Tegernsee. noch Plätze frei W10: Windenkurs in Hessen, Höhenflüge A3 sind Plätze frei
Weitere Termine sind nach Vereinbarung bei Gruppen ab 5 Personen auch möglich.

 

zur Anmeldung oder das Stiftsymbol bei dem gewählten Kurs anklicken.

Hier ein paar Bilder von dem FlyART Übungshang am Tegernsee. Manche sagen, es wäre der schönste Hang zum Fliegen lernen.

 

Hier findest du die Wegbeschreibung zur Flugschule in Holzkirchen. Wir fahren nach dem Einchecken in eines unserer Fluggebiete.

Flugschule in Holzkirchen

Flugschule in Holzkirchen

Flugschule in Holzkirchen

Alle genauen Informationen zum Kurs, wie auch Übernachtungsmöglichkeiten erhältst du nach deiner Anmeldung per Email.
FlyART schult an festen Terminen, ein Chaos bei der Terminplanung wollen wir dir nicht zumuten. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt, hast du die Möglichkeit, beim nächsten Termin deinen Kurs - natürlich ohne zusätzliche Kosten - fortzusetzen.
Wenn du auf das Stiftsymbol neben dem Kursnamen klickst, kommst du automatisch zur Anmeldung!

Hessen, NRW
Hesselbach - Marburg/Siegen/Giessen
MonatKursTerminHinweisWeiter mit
MärzGh1
Do. 15.03.
bis
So. 18.03.
Grundkurs zur kompakten Ausbildung mit Windenkurs W1 und A-Schein Kurs A1
W1, A1
Schnell und sicher zum A - Schein
MaiGh2
Fr. 04.05.
bis
Mo. 07.05.
Grundkurs im Frühling, schnell zur Lizenz bis zum Juli, von Freitag bis Montag ! noch Plätze frei
W2 , A2 noch Plätze frei.
Gh3
Do. 10.05.
bis
So. 13.05.
Grundkurs im idealen Gelände von Hesselbach.
Kompakte und schnelle Möglichkeit bis zum A-Schein weiterzuschulen. Anrechnung von Schnuppertagen 2017 gilt bis zu diesem Termin. Noch Plätze frei.
anschließend der Windenkurs W5 und Höhenflugkurs A2
Gh4
Fr. 25.05.
bis
Mo. 28.05.
Nach dem Schnupperkurs... die ersten richtigen Flüge! Jetzt geht es mit höheren und weiteren Flügen weiter!! Viel Praxis und auch Theorie; bestes Wetter zum Fliegen! Kompakte Ausbildung mit Kursen W5, A2 zur Pilotenlizenz!! noch Plätze freiW5, A2 noch Plätze frei
Gh5
Do. 31.05.
bis
So. 03.06.
Schöner Grundkurs im Frühsommer in unserem idealen Schulungsgelände W6, A2 noch Plätze frei
JuniGh6
Fr. 29.06.
bis
Mo. 02.07.
Grundkurs an unsererm idealen Übungshang Süd NRW. Wir haben hier bis zu 100 Höhenmeter zur Verfügung! Mit Skihütte zur Theorie und Essen, sowie Toilette direkt am Hang!Windenkurs W5
JuliGh7
Do. 05.07.
bis
So. 08.07.
Schöner Grundkurs im Hochsommer in Hesselbach, Flüge bis zu 100 Höhenmetern! noch Plätze frei. W8, A3 noch Plätze frei
AugustGh8
Do. 23.08.
bis
So. 26.08.
Ein noch sommerlicher Grundkurs in Hesselbach bei angenehmen Temperaturen. Flüge bis zu 100 Höhenmetern! Sensationell! Noch Plätze frei!W8, A3 noch Plätze frei
Gh9
Mi. 29.08.
bis
Sa. 01.09.
Schnell zur Pilotenlizenz, bestes Schulungswetter in NRW!! Rechtzeitig anmelden! noch Plätze frei KombiKurs mit Winde und Höhenflügen möglich!W10, A3 noch Plätze frei
SeptemberGh10
Do. 27.09.
bis
So. 30.09.
Schnell zur Pilotenlizenz, bei bestem Herbstwetter in NRW!! Rechtzeitig anmelden!noch Plätze frei KombiKurs mit Winde möglich!W11, A3 noch alle Plätze frei
Im Februar, November und Dezember nach Vereinbarung bei Gruppen ab 5 Personen

 

zur Anmeldung oder das Stiftsymbol bei dem gewählten Kurs anklicken.

 

Hier die Anfahrtsbeschreibung** zum Übungshang in Hesselbach.

 

FlyART schult an festen Terminen, ein Chaos bei der Terminplanung wollen wir Dir nicht zumuten. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt, hast Du die Möglichkeit deinen Kurs beim nächsten Termin - natürlich ohne zusätzliche Kosten - fortzusetzen.

Danke für die Bilder an Vicky und Jan!

Hier ein Webcambild vom Übungshang.

 

Alle genauen Informationen zum Kurs und Übernachtungen erhältst du nach deiner Anmeldung per Email.