Das Neueste zuerst

FlyART Herbsttouren Jetzt bereits die begehrten Plätze sichern: A-Schein Kurs in Südtirol mit Flugtechnik Training; Dolomiten und die bekannte Südtirol zu Fuß Walk´n Fly Tour, geführt vom Fluglehrer und Gebietskenner Klaus Schwarzer im Pustertal.  B-Schein Theorie: FlyART bietet einen Termin in Hesselbach für NRW/Hessen am 29./30.12.14 an. Siehe auch B-Schein Kurse und in Holzkirchen am 13./14.12.2014 Plätze sind noch verfügbar. 

Marokko

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

 Start Winni

Start Winni

Start Winni

Termin: -

(Bericht in Reiseberichte und DHV Info 112)

Die überaus erfolgreiche Marokko Touren von 2001/02/03/07 wird wiederholt. Diesmal wird das wilde Bergland des Hohen und Sahara-Atlas intensiv erkundet und beflogen.

1. Woche: Wir werden von Agadir aus das südliche Marokko mit dem Gleitschirm erkunden. Es stehen etliche Fluggebiete auf dem Programm, die zu einer Rundreise zusammengeschlossen werden. Wir beginnen Im Süden Marokkos genauer in Sidi Ifni. Hier haben wir ein wunderschönes Küstensoaring Gebiet gefunden. Mit dem Jeep geht es über eine holprige Piste zum Startplatz. Auf steinigem Untergrund legen wir die Schirme zum Flug aus. In den warmen Wind des Atlantiks ziehen wir die Schirme auf und fliegen lange an der Hügelkette. Oberhalb der berühmten Felsdome von Legzira landen wir. Anschliessend essen wir Fisch in Sidi Ifni.

 Andreas ueber dem Atlantik

Andreas ueber dem Atlantik

Andreas ueber dem Atlantik

Auf unserer weiteren Tour übernachten wir abwechselnd in einfachen Hotels der Marokkaner. Um im Landesinneren nicht zu frieren brauchen wir Schlafsäcke. Die Tour führt dann durch das wilde Bergland um Agadir herum in Richtung Tafraout und Marrakesch. An einem hohen Pass zwischen Marrakesch und Agadir beschliessen wir unsere Flüge in Marokko. Es geht jetzt nochmals hoch über einsame Bergdörfer hinweg weit ins Land hinein. Wir landen neben der Strasse auf einem Wiesengelände. Sofort stehen die ersten Kinder neben und betrachten uns ungläubig. Bald kommen auch Erwachsene und staunen. Unseren Rücktransport übernehmen Allradfahrzeuge. Einige Startplätze sind nur zu Fuss erreichbar, so dass Aufstiege bis zu 2 Stunden dauern können. Die meisten Startplätze liegen direkt neben der Strasse.

Unterbringung: einfache Hotels oder Pensionen.

 Gewuerze

Gewuerze

Gewuerze

FlyART Service: Ein oder zwei Fluglehrer, Funkunterstützung, Einweisung und Training von Soaring- und Thermikflugtechniken genaue Einweisung in jedes Fluggebiet, Rückholservice und Transporte/Auffahrten gegen Kostenbeteiligung. Flug München Agadir, alle Transporte mit Allradauto, Übernachtung mit Frühstück. Das Spiel mit Schirm und Wind! Ein tolles Training mit grossem Lernerfolg und noch mehr Spass! Ab 5 bis 9 Teilnehmern führen wir das Programm durch.

Voraussetzungen: gültiger Flugschein, Spass am Fliegen, Verbesserungswille der eigenen Flugtechnik. Die Tour ist nicht für ungeübte Piloten geeignet.

Kosten der Reise: ab Agadir für 7 Tage ca. 760,- EUR

Ein Service Deiner Flugschule FlyART Teilnahme auf eigenes Risiko, Begleitung und Reiseleitung durch deutsche Fluglehrer.